«Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken.»

Marc Aurel

Einzeltherapie für Jugendliche ab 12 Jahren

In der Pubertät ist vieles komplizierter; nicht nur dass man die Eltern plötzlich peinlich findet und die Schule nervt, auch der Körper verändert sich. Gefühlschaos, Unsicherheit und Zweifel können die Jugendlichen ziemlich herausfordern. Die Jugendlichen fühlen sich in dieser Zeit weder als Kind noch als Erwachsener. Diese Phase der «Ups and Downs» gehört zum normalen Reifungsprozess eines jeden Menschen.

Wenn jedoch diese Zeit mehr «Downs» beinhaltet, die Motivation und Antriebskraft darunter leidet und es schwer fällt in Worte zu fassen, was einen bewegt, kann dies den Gesundheitszustand stark beeinträchtigen.

Die Gestaltungs- und Maltherapie bietet den Jugendlichen eine kreative Methode sich ausdrücken. Sie erhalten so eine Möglichkeit sich auf eine andere Weise wie mit Malen, arbeiten mit Ton, Bilder kleben, Texte schreiben sich mit ihren herausfordernden Themen zu zeigen und gesehen zu werden. Durch das schöpferische Tun erhalten sie Zugang zu ihrem Innern; dadurch wird auch die Selbstregulierung und -heilung angeregt.

Hilfreiche Unterstützung kann ich Ihrem Kind bieten bei:

 

  • Ängsten, Zweifel
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Aggressionen
  • innerer Unruhe
  • Entwicklung des Selbstbewusstseins
  • Schlafproblemen
  • ADHS / ADS
  • Standortbestimmung/Berufswahl

Kosten

CHF 110.– pro 60 Minuten

Anmeldung

ist erforderlich unter T 079 489 94 58 oder mail@kreavida.ch

Krankenkasse

Die Therapie ist bei den meisten Zusatzversicherungen der Krankenkassen anerkannt. (EMR, EGK, Visana)
Methoden-Nr. 114 Maltherapie & Nr. 2341 Branchenzertifikat OdA ARTECURA Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie. 
Bitte klären Sie vorgängig mit Ihrer Versicherung eine allfällige Kostengutsprache ab.